Veranstaltungen

Konzert

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    26.01.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    27.01.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    02.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    03.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    09.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    10.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    16.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Nächtliche Stimmung im Großen Tropenhaus
    Cocktails, Livemusik und Botaniktour
    17.02.2018 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? Der Botanische Garten Berlin lädt im Januar und Februar wieder zu den Tropischen Nächten ein: An vier Wochenenden warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Freitag- und Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Palmensinfonie, Chor Canto. Foto: K. Schomaker / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    03.03.2018 - 18:00 bis 20:00

    Im März 2018 verwandeln sich bei der Palmensinfonie im Botanischen Garten Berlin das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser an vier Samstagen wieder in einen einzigartigen Konzertsaal. Renommierte Berliner Ensembles und Solisten spielen mitten in der faszinierenden Pflanzenwelt. Besucher können die Konzertgruppen auf einem musikalischen Rundgang von 18 bis 20 Uhr an fünf Orten in den Gewächshäusern entdecken und genießen. Die Auftritte erfolgen gleichzeitig in zwei Durchläufen, das Programm und die Besetzungen wechseln wöchentlich.
    Eine Konzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens unter der künstlerischen Leitung von Sabine Wüsthoff.
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Palmensinfonie, Chor Canto. Foto: K. Schomaker / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    10.03.2018 - 18:00 bis 20:00

    Im März 2018 verwandeln sich bei der Palmensinfonie im Botanischen Garten Berlin das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser an vier Samstagen wieder in einen einzigartigen Konzertsaal. Renommierte Berliner Ensembles und Solisten spielen mitten in der faszinierenden Pflanzenwelt. Besucher können die Konzertgruppen auf einem musikalischen Rundgang von 18 bis 20 Uhr an fünf Orten in den Gewächshäusern entdecken und genießen. Die Auftritte erfolgen gleichzeitig in zwei Durchläufen, das Programm und die Besetzungen wechseln wöchentlich.
    Eine Konzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens unter der künstlerischen Leitung von Sabine Wüsthoff.
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Palmensinfonie, Chor Canto. Foto: K. Schomaker / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    17.03.2018 - 18:00 bis 20:00

    Im März 2018 verwandeln sich bei der Palmensinfonie im Botanischen Garten Berlin das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser an vier Samstagen wieder in einen einzigartigen Konzertsaal. Renommierte Berliner Ensembles und Solisten spielen mitten in der faszinierenden Pflanzenwelt. Besucher können die Konzertgruppen auf einem musikalischen Rundgang von 18 bis 20 Uhr an fünf Orten in den Gewächshäusern entdecken und genießen. Die Auftritte erfolgen gleichzeitig in zwei Durchläufen, das Programm und die Besetzungen wechseln wöchentlich.
    Eine Konzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens unter der künstlerischen Leitung von Sabine Wüsthoff.
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Palmensinfonie, Chor Canto. Foto: K. Schomaker / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    24.03.2018 - 18:00 bis 20:00

    Im März 2018 verwandeln sich bei der Palmensinfonie im Botanischen Garten Berlin das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser an vier Samstagen wieder in einen einzigartigen Konzertsaal. Renommierte Berliner Ensembles und Solisten spielen mitten in der faszinierenden Pflanzenwelt. Besucher können die Konzertgruppen auf einem musikalischen Rundgang von 18 bis 20 Uhr an fünf Orten in den Gewächshäusern entdecken und genießen. Die Auftritte erfolgen gleichzeitig in zwei Durchläufen, das Programm und die Besetzungen wechseln wöchentlich.
    Eine Konzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens unter der künstlerischen Leitung von Sabine Wüsthoff.
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

Theater/Show, Gartenveranstaltung | Markt | Fest

  • Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...
    16.11.2017 bis 07.01.2018

    Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr, bei dem die Besucherströme zum ersten Mal in die magisch schillernde Weihnachtswelt des Christmas Garden Berlin eintauchen konnten, wird die Reise nun fortgeführt. Der Botanische Garten öffnet erneut seine Pforten, um in eine einzigartig gestaltete Welt aus Licht und winterlichem Zauber zu entführen. Auf einem über zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair. Der Christmas Garden Berlin ist eine winterliche Oase in der Hauptstadt, in der Familien, Kinder, Freunde und Romantiker echte vorweihnachtliche Atmosphäre und besinnliche Stimmung erleben können.

Gartenveranstaltung | Markt | Fest

  • Staudenmarkt
    07.04.2018 bis 08.04.2018

    Samstag und Sonntag, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.

    Über 80 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus der ganzen Bundesrepublik, Österreich, Belgien und den Niederlanden säumen den fast 1.000 Meter langen Hauptweg quer durch den Botanischen Garten. Neben traditionelle Stauden sind ungewöhnliche Raritäten zu entdecken sowie eine einzigartige Kräutervielfalt, spezielle Zier- und Obstgehölze, aber auch Knollen und Blumenzwiebeln.  Der Berliner Staudenmarkt ist Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa und bietet ein unvergleichliches Markterlebnis.

    Veranstaltung der Gärtnerhof GmbH im Botanischen Garten Berlin.
    Weitere Information: www.berliner-staudenmarkt.de

              Gärnerhof GmbH

  • Grosses Tropenhaus bei Nacht
    Die Suche nach dem Licht der Natur …
    21.07.2018

    Eine Sommernacht lang verwandelt sich Deutschlands größter Botanischer Garten in eine fantastische Wunderwelt – entdecken Sie den Zauber des nächtlichen Gartens mit allen Sinnen!
    Veranstaltung im Botanischen Garten, den Gewächshäusern und dem Botanischen Museum

    Datum: 21. Juli 2018
    Einlass: 17:00 Uhr
    Programmbeginn: 17:30 Uhr
    Ende: 2:00 Uhr

    Programm, Künstler und alle wichtigen Infos rund um die Botanische Nacht finden Sie hier: Botanische Nacht

    Die zehnte Botanische Nacht im Botanischen Garten Berlin nimmt Sie mit auf eine Reise nach Botania, ein Traumland mit zehn magischen Welten. Jede Welt erzählt eine eigene Geschichte – fantastisch, dramatisch und in der Natur verwurzelt. Begegnen Sie den bunten Bewohnern Botanias – mal freundlichen, mal dunklen, mal tolpatschigen, mal übermenschengroßen Gefährten. Erleben Sie gemeinsam das Licht der Natur, das im „Spiegelpalast“ eingesperrt ist und das sich in dieser Nacht in einer magischen Inszenierung am Großen Tropenhaus wieder befreit …
    Doch nur, wer alle Welten erkundet, dem erschließt sich das wahre Geheimnis des Gartens. Eine Reise durch die magische Welt der Natur beginnt…

  • Staudenmarkt
    01.09.2018 bis 02.09.2018

    Samstag und Sonntag, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.

    Über 80 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus der ganzen Bundesrepublik, Österreich, Belgien und den Niederlanden säumen den fast 1.000 Meter langen Hauptweg quer durch den Botanischen Garten. Neben traditionelle Stauden sind ungewöhnliche Raritäten zu entdecken sowie eine einzigartige Kräutervielfalt, spezielle Zier- und Obstgehölze, aber auch Knollen und Blumenzwiebeln.  Der Berliner Staudenmarkt ist Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa und bietet ein unvergleichliches Markterlebnis.

    Veranstaltung der Gärtnerhof GmbH im Botanischen Garten Berlin.
    Weitere Information: www.berliner-staudenmarkt.de

              Gärnerhof GmbH

Sonderausstellung

  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Ausstellung im Botanischen Museum und Gewächshäusern
    05.05.2017 bis 25.02.2018

    Chili & Schokolade, aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Aber kennen Sie auch Pittahaya, Chia, Annatto oder Cilantro? Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Viele Zierpflanzen von Weltrang sind ebenfalls stolze Mexikaner. Die Dahlie beispielsweise, die uns im Herbst mit ihrer flammenden Blütenpracht erfreut. Oder beliebte Büropflanzen wie Yuccapalme, Elefantenfuss und die meisten Kakteen. 

Galerieausstellung

Vortrag & Lesung

Führung

  • 07.01.2018 - 10:00

    Die Blattstellung der Schraubenbäume und die Blütenform der Hammersträucher führten zu den deutschen Namen. Zwar sind sie zum Hämmern und Schrauben nicht geeignet, aber sie verfügen über eindrucksvolle Besonderheiten.

  • 10.01.2018 - 14:00

    Die Blattstellung der Schraubenbäume und die Blütenform der Hammersträucher führten zu den deutschen Namen. Zwar sind sie zum Hämmern und Schrauben nicht geeignet, aber sie verfügen über eindrucksvolle Besonderheiten.

  • Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen
    20.01.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur in den Gewächshäusern.

  • Aloe vera. Foto: I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
    21.01.2018 - 10:00

    Vertreter der Agaven, Aloen und Bromelien können sich sehr ähnlich sehen, sie sind aber nicht miteinander verwandt. Im Laufe der Evolution haben sich ähnliche Merkmale entwickelt, obwohl sie nicht miteinander verwandt sind. Beispiele für konvergente Entwicklung gibt es viele.

  • Aloe vera. Foto: I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
    24.01.2018 - 14:00

    Vertreter der Agaven, Aloen und Bromelien können sich sehr ähnlich sehen, sie sind aber nicht miteinander verwandt. Im Laufe der Evolution haben sich ähnliche Merkmale entwickelt, obwohl sie nicht miteinander verwandt sind. Beispiele für konvergente Entwicklung gibt es viele.

  • 04.02.2018 - 10:00

    Der Königliche Botanische Garten Berlin wurde 1891 „Botanische Centralstelle für die Colonien“, und im Botanischen Museum richteten Prof. Engler und seine Mitarbeiter eine Colonial-Abtheilung mit Ausstellungsstücken ein. In der Lebendsammlung der Gewächshäuser wird ein Teil dieser Pflanzen gezeigt.

  • 07.02.2018 - 14:00

    Der Königliche Botanische Garten Berlin wurde 1891 „Botanische Centralstelle für die Colonien“, und im Botanischen Museum richteten Prof. Engler und seine Mitarbeiter eine Colonial-Abtheilung mit Ausstellungsstücken ein. In der Lebendsammlung der Gewächshäuser wird ein Teil dieser Pflanzen gezeigt.

  • Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen
    17.02.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur in den Gewächshäusern.

  • Camellia japonica - Tama-no-ura
    18.02.2018 - 10:00

    Die Ur-Kamelie und die zahlreichen, zum großen Teil historischen Sorten des Botanischen Gartens verwandeln das Kamelienhaus in ein Blütenmeer. Die Faszination durch den Blütenreichtum spiegelt sich in Kunst und Literatur wieder. Doch die populäre ‚Rose des Winters‘ hat nicht nur eine interessante Geschichte, sondern sie ist mit ihrer speziellen Biologie eine Herausforderung für Züchter in aller Welt.

  • Camellia japonica - Tama-no-ura
    21.02.2018 - 14:00

    Die Ur-Kamelie und die zahlreichen, zum großen Teil historischen Sorten des Botanischen Gartens verwandeln das Kamelienhaus in ein Blütenmeer. Die Faszination durch den Blütenreichtum spiegelt sich in Kunst und Literatur wieder. Doch die populäre ‚Rose des Winters‘ hat nicht nur eine interessante Geschichte, sondern sie ist mit ihrer speziellen Biologie eine Herausforderung für Züchter in aller Welt.

  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Kuratorenführung und Chilitasting zum Ausstellungsende
    25.02.2018 - 15:00

    Entdecken Sie bei diesem kurzweiligen Ausstellungsrundgang durch Museum und Gewächshäusern zum letzten Mal das unerschöpfliche Pflanzenreservoir, das Mexiko zu einem der hotspots des guten Geschmacks gemacht hat. 

  • Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen
    24.03.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur im Mittelmeer-Gewächshaus.

  • Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen. 1. Frühlings-Gartenspaziergang
    21.04.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten.

  • Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen. 2. Frühlings-Gartenspaziergang
    12.05.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten.

  • Schwalbenwurz-Enzian (Gentiana asclepiadea)
    Geehrte Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen. Ein Spaziergang in den europäischen Gebirgen
    09.06.2018 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten.

Führung, Kinderangebote

Kinderangebote, Kurs & Workshop

  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Mexikanischer Skizzenspaziergang mit allen Sinnen
    28.01.2018 - 11:00 bis 14:00

    Workshop für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

    Mit verschiedenen Skizzenübungen und einer Zeichenmeditation im Liegen können die Familien Kraft schöpfen und dabei Hand und Bleistift mit geschlossenen Augen über das Papier tanzen lassen. Entspannt und gestärkt wird vor den Originalen gezeichnet und mehr über die Pflanzenvielfalt des Landes erfahren. Die Ausstellung "Chili und Schokolade - Der Geschmack Mexikos" vertieft das Wissen über den Nutzen der Pflanzen für Mensch und Umwelt. Am Ende nimmt jede Familie ihr Skizzenheft und eine selbst hergestellte mexikanische Girlande mit nach Hause.

Kurs & Workshop

  • 18.12.2017 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Dorothee Nolte liest aus dem Roman „Bittersüße Schokolade“ von Laura Esquivel, eßkultur serviert mexikanische Festtagsgerichte mit Chili und Schokolade
    12.01.2018 - 19:00

    „Nacha erzählte, Tita sei buchstäblich auf die Welt gespült worden, von einem unglaublichen Tränenfluß, der sich über dem Tisch und dem gesamten Küchenboden ergoß. Am Nachmittag, als der Schock vorüber war und die Sonnenwärme das Wasser getrocknet hatte, fegte Nacha die Tränenablagerungen auf den roten Küchenfliesen zusammen. Mit dem Salz füllte sie einen Fünf-Kilo-Sack, aus dem man sich noch lange Zeit zum Kochen bedienen sollte.“

    Dorothee Nolte liest aus dem Roman „Bittersüße Schokolade“ von Laura Esquivel, eßkultur serviert bestimmt  nicht versalzen: Mexikanisches Festtagsgericht. 
    Vorab oder am darauffolgenden Wochenende besteht die Möglichkeit eines Ausstellungsbesuchs.

  • 15.01.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 22.01.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 29.01.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 05.02.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 12.02.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 19.02.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 26.02.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 05.03.2018 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

Ankündigung

  • 16.11.2017 bis 23.12.2017

    16. Dezember 2017 – 7. Januar 2018
    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden (am 24.12. und 31.12.2017 ist Christmas Garden geschlossen)
    Museum ist regulär geöffnet.


    16. November 2017 - 7. January 2018
    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.
    Note: No event "Christmas Garden" on 24.12. and 31.12.

  • Veränderte Öffnungszeiten
    13.12.2017

    Der Garten und das Museum öffnen am Mittwoch, 13. Dezember 2017 erst ab 11 Uhr.
    Grund: Betriebsversammlung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    The garden and the museum will be open on Wednesday, December 13th, 2017, 11 a.m.

  • 24.12.2017

    24. Dezember 2017 + 2018
    Garten und Museum bleiben geschlossen.
    December 24th, 2017 + 2018
    The garden and the museum will be closed.

  • 25.12.2017 bis 30.12.2017

    16. Dezember 2017 – 7. Januar 2018
    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden (am 24.12. und 31.12.2017 ist Christmas Garden geschlossen)
    Museum ist regulär geöffnet.


    16. November 2017 - 7. January 2018
    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.
    Note: No event "Christmas Garden" on 24.12. and 31.12.

  • 31.12.2017




    31. Dezember 2017 + 2018
    Garten und Museum schließen um 16:00 Uhr. Kassenschluss (alle Kassen) und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.

    December 31st, 2017 + 2018
    The garden and the museum will be closed at 4 p.m.
    All cash desks and greenhouses will be closed at 3:30 p.m.

  • 01.01.2018 bis 07.01.2018

    16. Dezember 2017 – 7. Januar 2018
    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden (am 24.12. und 31.12.2017 ist Christmas Garden geschlossen)
    Museum ist regulär geöffnet.


    16. November 2017 - 7. January 2018
    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.
    Note: No event "Christmas Garden" on 24.12. and 31.12.

  • Mittelmeerhaus
    26.01.2018 bis 27.01.2018

    26. + 27. Januar und 2. + 3. / 9. + 10. / 16. + 17. Februar 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Tropische Nächte“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Tropische Nächte" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    02.02.2018 bis 03.02.2018

    26. + 27. Januar und 2. + 3. / 9. + 10. / 16. + 17. Februar 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Tropische Nächte“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Tropische Nächte" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    09.02.2018 bis 10.02.2018

    26. + 27. Januar und 2. + 3. / 9. + 10. / 16. + 17. Februar 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Tropische Nächte“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Tropische Nächte" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    16.02.2018 bis 17.02.2018

    26. + 27. Januar und 2. + 3. / 9. + 10. / 16. + 17. Februar 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Tropische Nächte“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Tropische Nächte" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    03.03.2018

    3., 10., 17. + 24. März 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Palmensinfonie“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Palmensinfonie" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    10.03.2018

    3., 10., 17. + 24. März 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Palmensinfonie“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Palmensinfonie" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    17.03.2018

    3., 10., 17. + 24. März 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Palmensinfonie“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Palmensinfonie" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • Mittelmeerhaus
    24.03.2018

    3., 10., 17. + 24. März 2018
    Die Gewächshäuser schließen wegen der Veranstaltung „Palmensinfonie“ um 17 Uhr.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Greenhouses – please note:
    Due to the event "Palmensinfonie" the greenhouses will be closing at 5 p.m.
    Thank you for your understanding.

  • 21.07.2018

    Garten und Museum schließen um 14:00 Uhr.
    Eintritt bis 13:30 Uhr max. 3,00 Euro (statt 6,00 Euro).
    Einlass ab 17:00 Uhr nur mit einer Eintrittskarte für die Botanische Nacht.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    The garden and the museum will be closed on Saturday, July 21st, 2018, 2 p.m.
    Admission fee until 1.30 p.m. 3 Euro (instead of 6 Euro). Gates open at 5 p.m. for Botanische Nacht only (special ticket required).