Führungen

Entdecken Sie mit einer individuellen Führung den Botanischen Garten und das Botanische Museum

Wir bieten Ihnen:

Buchung und Information


Tel.: 030 - 838 50-100
E-Mail: Fuehrungen@bgbm.org

Führungen sollten bitte frühzeitig im Voraus bestellt werden.
Bitte geben Sie bei Anfragen per E-Mail nach Möglichkeit eine Telefonnummer an, unter der wir Sie zurückrufen können.

Entgelte:

  • 55,00 € für eine Stunde/Gruppe (1-25 Personen pro Gruppe, Minimum 1 Stunde)
  • 80,00 € für eineinhalb Stunden/Gruppe
  • 100,00 € für zwei Stunden/Gruppe
    Der ermäßigte Eintrittspreis ist im Entgelt nicht enthalten.
  • 40,00 € pro Stunde/Gruppe Führungen im Museum (auch für Sonderausstellungen)

In den Entgelten für die Führung ist der ermäßigte Garten- bzw. Museumseintritt noch nicht enthalten und wird zusätzlich berechnet.

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten sind auf Anfrage möglich.
 

Führungen für Gruppen

Für Gruppen (1-25 Personen) bieten wir ganz individuelle Führungen an, die von Biologen geleitet werden. Sie bestimmen das Thema und den Zeitpunkt  - und Botaniker entführen Sie in die faszinierende Welt der Pflanzen (auf Deutsch oder Englisch). Lernen Sie einen der drei bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt auf ganz besondere Art kennen! 20.000 Pflanzenarten sind in einer denkmalgeschützten Anlage zu entdecken. Unternehmen Sie eine Reise von Europa, den Alpen über den Himalaja zur Prärie Nordamerikas, in den Tropischen Regenwald, die Wüste oder Australien.

Anlässe gibt es viele, z.B. zu einer Geburtstagsfeier, einer Hochzeit, beim Urlaub in Berlin, zur Vorbereitung einer Reise, bei einem Betriebsausflug, zur Teambildung, als ganz besonderes Geschenk, für eine Kindergartengruppe oder eine Schulklasse, Naturfreunde, Pflanzenliebhaber, Hobbygärtner, während der Ausbildung, zur Fortbildung von Biologen, Gärtnern, Pharmazeuten,...

Zu entdecken gibt es reichlich, z.B. im Freiland, in unseren Gewächshäusern, im Schaumuseum  - oder von allem etwas? Nennen Sie uns Ihr Wunschthema für Ihre Führung und wir beraten Sie gern. Sie können sich inspirieren lassen von den folgenden Beispielen (die jedoch nur eine Auswahl der möglichen Führungsthemen sind):

Allgemeine & spezielle Führungen

 

Kinderführungen

  • Fast jeden 1. Sonntag im Monat findet um 14 Uhr eine Kinderführung für Einzelbesucher und Minigruppen statt. Über Themen und Termine informiert Sie der Veranstaltungskalender. Eine vorherige Anmeldung ist immer erforderlich. Details
  • Natürlich können Sie auch außer der Reihe zu einem Termin und Thema der Wahl Kinder-Führungen für Gruppen buchen (Wählen Sie hier ein Angebot aus unserem reichhaltigen Programm "Spezielle Führungen") oder
  • Buchen Sie unser Kindergeburtstagsangebot zur aktuellen Sonderausstellung „Chili und Schokolade. Der Geschmack Mexikos“ (bis 25.2.2018). Details
  • Angebot für Schulen Details
  • Kindergruppen (4-12 Jahre) können während der Berliner Märchentage (9. – 26. November 2017) das Angebot "Die drei Orangen: Märchen und Erzählungen über die Liebe" buchen. Details

 


Führungen aus dem Veranstaltungskalender

Mehrmals im Monat bieten wir Führungen für Einzelpersonen bzw. Minigruppen zu wechselnden Themen der Botanik an. Schließen Sie sich einer Führung an und erleben Sie einen besonderen Einblick in die Botanik, den Garten und/oder das Museum unter Leitung von Diplom-Biologen.
Alle Führungstermine finden Sie unten auf dieser Seite oder Sie wechseln in den Veranstaltungskalender.
Führungen finden aktuell, mit wenigen Ausnahmen, jeden zweiten Sonntagvormittag und jeden zweiten Mittwochnachmittag statt. Jeden 1. Sonntag im Monat (14 Uhr) findet eine Führung für Kinder statt (Anmeldung erforderlich).


 

  • 20.08.2017 - 10:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Botanisch-literarische Baumbetrachtungen
    20.08.2017 - 12:00

    Führung im Botanischen Garten mit Dipl.-Biol. Rosemarie Gebauer (Tel. 39908624)

    Bäume leben lange. So kann ein Baum, bei der Geburt eines Menschen gepflanzt, dessen Leben begleiten. Er bietet Heimstatt und Futter den Vögeln und Insekten; uns nährt er mit seinem Obst, heilt mit seinen Inhaltsstoffen, spendet Schatten und gute Luft. Als noch die Baumnymphen in ihnen wohnten, sprach er auch schon mal mit Menschen. 
  • 23.08.2017 - 17:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • 03.09.2017 - 10:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Cucurbita pepo
    03.09.2017 - 14:00
    für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska 
    Dauer: ca. 60 min
    begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 030 / 3444157 erbeten 
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
     
  • 06.09.2017 - 17:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Von geehrten Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen – Wer steckt drin?
    10.09.2017 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitiges Werk über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, je nach Wetterlage nur in den Gewächshäusern.

  • Herbst rund um den Japanpavillon
    In den Herbst mit Rilke, Andersen, Fontane
    17.09.2017 - 12:00

    Führung im Botanischen Garten mit Dipl.-Biol. Rosemarie Gebauer (Tel. 39908624)

    Die sommerliche Blütenpracht geht zu Ende. Der „Farbenkleckser“ mit seiner Malerei tritt immer stärker in Erscheinung. Früchte drängen zur Vollendung, Samen reifen. Noch leuchten rote Blätter von Essigbaum und Eisenholzbaum, von Literaten bewundert oder wehmütig begrüßt.
  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Kuratorenführung und Chilitasting zum mexikanischen Unabhängigkeitstag
    17.09.2017 - 15:00

    Entdecken Sie bei diesem kurzweiligen Ausstellungsrundgang durch Museum und Gewächshäusern das unerschöpfliche Pflanzenreservoir, das Mexiko zu einem der hotspots des guten Geschmacks gemacht hat. 

  • Japanischer Katsurabaum - Cercidiphyllum japonicum
    01.10.2017 - 10:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Essigbaum - Rhus typhina
    01.10.2017 - 14:00
    für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska 
    Dauer: ca. 60 min
    begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 030 / 3444157 erbeten 
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
     
  • Japanischer Katsurabaum - Cercidiphyllum japonicum
    04.10.2017 - 16:00

    Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Herbst rund um den Japanpavillon
    In den Herbst mit Rilke, Andersen, Fontane
    08.10.2017 - 12:00

    Führung im Botanischen Garten mit Dipl.-Biol. Rosemarie Gebauer (Tel. 39908624)

    Die sommerliche Blütenpracht geht zu Ende. Der „Farbenkleckser“ mit seiner Malerei tritt immer stärker in Erscheinung. Früchte drängen zur Vollendung, Samen reifen. Noch leuchten rote Blätter von Essigbaum und Eisenholzbaum, von Literaten bewundert oder wehmütig begrüßt.
  • Von geehrten Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen – Wer steckt drin?
    15.10.2017 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitiges Werk über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur in den Gewächshäusern.

  • Herbst rund um den Japanpavillon
    In den Herbst mit Rilke, Andersen, Fontane
    22.10.2017 - 12:00

    Führung im Botanischen Garten mit Dipl.-Biol. Rosemarie Gebauer (Tel. 39908624)

    Die sommerliche Blütenpracht geht zu Ende. Der „Farbenkleckser“ mit seiner Malerei tritt immer stärker in Erscheinung. Früchte drängen zur Vollendung, Samen reifen. Noch leuchten rote Blätter von Essigbaum und Eisenholzbaum, von Literaten bewundert oder wehmütig begrüßt.
  • 05.11.2017 - 10:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • 05.11.2017 - 14:00
    für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska 
    Dauer: ca. 60 min
    begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 030 / 3444157 erbeten 
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
     
  • 08.11.2017 - 14:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Von geehrten Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen – Wer steckt drin?
    12.11.2017 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitiges Werk über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur in den Gewächshäusern.

  • 19.11.2017 - 10:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • 22.11.2017 - 14:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Die reifen Beerenfrüchte der Mistel
    03.12.2017 - 10:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Die fleischfressende Kalifornische Darlingtonie (Darlingtonia californica)
    03.12.2017 - 14:00
    für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska 
    Dauer: ca. 60 min
    begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 030 / 3444157 erbeten 
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
     
  • Die reifen Beerenfrüchte der Mistel
    06.12.2017 - 14:00

    Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

     
  • Von geehrten Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen – Wer steckt drin?
    10.12.2017 - 14:00

    Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitiges Werk über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
    Führung im Botanischen Garten, nur in den Gewächshäusern.

  • Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung im Botanischen Museum Berlin. Foto: Chr. Hillmann-Huber / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin
    Kuratorenführung und Chilitasting zum Ausstellungsende
    25.02.2018 - 15:00

    Entdecken Sie bei diesem kurzweiligen Ausstellungsrundgang durch Museum und Gewächshäusern zum letzten Mal das unerschöpfliche Pflanzenreservoir, das Mexiko zu einem der hotspots des guten Geschmacks gemacht hat.